Ausdauer – Man übt um besser zu werden

Ausdauer und Erfolg

„Ein Baum, der so dick ist, dass du ihn gerade noch umfassen kannst, stammt aus einem kleinen Samenkorn; eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem kleinen Schritt.“

Laotse

Ausdauer und Erfolg
Ausdauer und Erfolg

Lese gerade in einem Artikel von vivit: Die fehlende Zeit ist bei inaktiven Menschen der Grund Nummer 1 für ihre Trainings- oder Sportabstinenz.

Meinst du es reicht, um Ausdauer zu erlangen, einmal Sport oder ein Training zu betreiben? So ist es auch beim Klavier spielen: Um sich ein Stück an zueignen, muss man es regelmässig üben, sonst sieht man kein Ergebnis oder Erfolg.

Erfolg ist aber ein Prozess, es braucht ein bleibendes Engagement, Zeit und Disziplin.

„Wer seine persönlichen Anlagen, Eigenheiten und Charakteristika kennt und systematisch fördert, wird viel erfolgreicher sein, als Menschen, die sich zwanghaft um Erfolg bemühen – ohne ihre Anlagen zu respektieren.“

Vera F. Birkenbihl

Der Ausgangspunkt liegt genau da, wo du dich gerade befindest. Die Mühe, die du dir heute gibst, bewirkt den Untertschied.

Bei den meisten Genies lag die magische Grenze der Trainings bei 10000 Stunden, bis sie wirklich richtig erfolgreich waren.

Eben von nix kommt nix 🙂