Archiv für den Monat Oktober 2008

Eine positive Idee muss erst geboren werden

Woher kommt all das negative? Wie kommt es, dass wir trotz allem Guten, Schönen und Grossartigen, immer noch automatisch zum Negativen neigen?

Ein Wörterbuch durchschnittlichen Umfangs von ca. 115000 Wörtern, können gerade 4200 als positiv, stark, kraftvoll und anregend bezeichnet werden. Das sind gerade knapp 4 Prozent der zur Verfügung stehenden Wörter.

Was noch schlimmer ist: Doppelt so viele Wörter wirken entkräftend, hinterhältig, bedrückend, herabsetzend, kritisch und negativ.

Wundert es dann, wenn der natürliche Gesprächsstoff stark zum negativen tendiert?

Positive Idden

Positive Ideen

Man könnte auch positive Sprachmuster lernen, weil man damit noch viel erfolgreicher in der Kommunikation ist. Ich könnte dir auch sagen, dass diese Praxis dein Selbstbewusstsein stärken wird, aber du wirst das möglicherweise bald selber entdecken.

Ausdauer und Disziplin ist so wichtig für das Leben wie das Wasser

Wer keine Ausdauer hat bei Kleinigkeiten, dem misslingt der grosse Plan.
Chinesisches Sprichwort

Der Herbst und Winter ist düster und grau, aber Sport und Bewegung kann möglicherweise düstere Gedanken verscheuchen; es ist auch nachgewiesen, dass Ausdauer-Sportarten eine anti-depressive Wirkung haben können. Unabhängig, ob man im Wald spazieren, joggen, aufs Eis, die Ski oder ins Wasser geht. Es reicht bereits ein regelmässiges Training.

Ausdauer Burpees

Ausdauer Burpees

Sven hat mir die Burpee Challenge vorgeschlagen und meinte, dies wäre eine echte Herausforderung für mich.

Naja, hab mich bereit erklärt mitzumachen 🙂

Ist natürlich nicht für für jedermann geeignet!

Benutze ich meine wichtigsten Werkzeuge?

Meine wichtigsten Werkzeuge

Meine wichtigsten Werkzeuge

Im Hafen ist ein Schiff sicher. Aber dafür ist es nicht gebaut.

Seneca

Den Wind können wir nicht bestimmen, aber wir können die Segel nach ihm setzen.

„Du kannst deine Arbeit nicht tun, wenn du nicht bereit bist, dein Werkzeug in die Hand zu nehmen.“

Sprichwort

Positive Nachrichten

Folgender Artikel:

Wer sind unsere Vorbilder?

Wer sind unsere Vorbilder?

„Ich lese den Sportteil der Zeitung immer zuerst, denn er verzeichnet menschliche Leistungen. Auf den ersten Seiten stehen nur die Fehlleistungen.“
Dr. Earl Warren nach zitate.at

Das habe ich in Norberts Lebensblog gefunden; die Aussage gefällt mir besonders, da ich auch der Meinung bin, dass die Presse nur zu einem kleinen Teil ihre Verantwortung (Vorbildfunktion) wahrnimmt. Aber zum Glück gibt es doch den Sportteil 🙂

Hol Dir mehr Ausdauer durch die Kraftquelle Schlaf

Kraftquelle Schlaf

Kraftquelle Schlaf

  • Im Schlaf werden neue Energien aufgetankt
  • Stress abgebaut
  • das Gedächtnis geordnet
  • Wachstumshormone produziert

Ein Gesunder Schlaf hat positive Auswirkungen auf: Aufmerksamkeit, Konzentration, Stoffwechsel, Organismus und nicht zuletzt auf die Ausdauer.

Torbjörn Akerstedt vom Institut für Psychoanalyse Medizin, Universität Stockholm: „Je mehr das Gehirn gebraucht wird, umso mehr Schlaf braucht man.“

Möchte ich also meine Ausdauer verbessern, so sollte ich mein Gerhirn öfters einschalten; soll übrigens auch vorbeugend gegen Alzheimer im Alter wirken.

Mein Tipp: Morgens viel Obst essen, das stimuliert die Zirbeldrüse. Schlaf wächst in der Zirbeldrüse. Dort entsteht aus dem Stoffwechsel von Tryptophan und Serotonin das Schlafhormon Melatonin. Das Schlafhormon wird in der Regel am Morgen produziert.

Was sind Deine Tipps für einen besseren Schlaf?

Falls Du einmal gar nicht schlafen kannst, so kannst Dir mein Entspannung-Video (7 Min) rein ziehen, möglicherweise findest Du danach erholsamen Schlaf 🙂